Bravecto für Hunde

Ektoparasiten saugen nicht nur Blut, sondern übertragen auch oft mit schwere Krankheiten sind ein Albtraum für dieses Tier für Haustiere. Kein Wunder, dass Hundebesitzer es versuchen finden Sie ein Werkzeug, das unsere kleineren Brüder und retten würde von Flöhen und von Zecken für eine lange Zeit. Zu einem der beliebtesten Insektenbekämpfungsmittel schließen Tabletten “Bravecto” für Hunde ein Österreichische Produktion. Überlegen Sie, welche Art von Medikament.

Was ist die Droge “Bravecto”?

“Bravecto” – runde Tabletten, deren Farbe kann variieren von dunkel bis hellbraun (einheitlicher Farbton) oder mit kleinen Einschlüssen). Die Oberfläche der Tabletten kann ähnlich sein rau und glatt. Jedes Bravecto-Paket enthält Blister mit einer Tablette sowie Anweisungen für применению.Bravecto für HundeДействие препарата обеспечивает входящий вDie Zusammensetzung von Fluralaner ist ein Insektoakarizid, das in enthalten ist der Körper des Hundes bis zu 3 Monaten und schützt dadurch das Tier vor externe Parasiten. Flöhe fangen an zu sterben, nachdem sie die Pille genommen haben nach 6-8 und Zecken nach 12 Stunden. Bravecto Tabletten Die Wirkstoffmenge (Fluralaner) beträgt:

  • Für junge und mittelgroße Personen mit einem Gewicht von 2-4,5 kg (112,5 mg) Fluralanera);
  • Für kleine Hunde bis 10 kg (250 mg Fluralaner);
  • Für Haustiere mit einem Durchschnittsgewicht von bis zu 20 kg (500 mg) Fluralanera);
  • Für Tiere bis 40 kg (1000 mg Fluralaner);
  • Für große Hunde mit einem Gewicht von höchstens 56 kg (1400 kg) fluralaner).

Für schwere Tiere, deren Körpergewicht über 56 kg liegt Auswahl von Kombinationen von Tabletten mit unterschiedlichen Wirkstoffmengen Substanzen. Zum Beispiel müssen Hunde mit einem Gewicht von 60 kg 1 eingeben 500 mg Fluralaner-Tablette und 1 Tablette mit Gehalt von 1000 mg Fluralaner. Für 1 kg Gewicht muss der Hund mindestens 25 mg und höchstens 56 mg Fluralaner ausmachen.

Welche parasitären Krankheiten rettet Bravecto?

Das Zeckentablett für Hunde “Bravecto” wird verwendet als therapeutisches und prophylaktisches Mittel gegen die folgenden Krankheiten, die verursacht werden durch Ektoparasitenstiche:

  • Athanipterose ist ein Flohbefall. Auf den Körper von Hunden kann parasitieren sowohl Hund als auch Katze und sogar Menschen Flöhe. Ein Hund, der an Aphanipherose leidet, kann Erfahrung haben Anämie, kahle Stellen, schlechtes Fell, Appetitlosigkeit, Juckreiz Körper, Angst, Schlafstörungen. Flöhe verursachen nicht nur Mit ihren Bissen können sie auch Hunde anstecken Helminthen als Zwischenwirt Endoparasitenwürmer;
  • Allergische Dermatitis (Floh) – Flohspeichel ist häufig Verursacht schwere Hautreizungen. Allergikergefährdetes Tier nach einem Flohbiss tritt ein starker Hautjuckreiz auf, das Fell verliert, ständig wütend juckt (was zum Auftreten zahlreicher führt eine Wunde am Körper) kann Durchfall haben;
  • Sarkoptose und Demodikose – Schädigung des Körpers des Hundes Zecken (Akarose). Mit Demodikose bei einem Tier, Symptome wie: das Auftreten von haarlosen, gräulichen oder rote Flecken auf dem Körper, unangenehmer Geruch von der Haut, starker Juckreiz, Verdauungsstörungen, Intoxikation. Wenn wir über Sarkoptose sprechen, dann sind die Symptome: Fieber, Juckreiz und Kratzen der ganze Körper, das Auftreten von kahlen Stellen, Schlafstörungen und Appetit;
  • Otodectosis ist eine andere Krankheit, die durch verursacht wird Zeckenparasiten, die Hundeohren befallen. Wenn das Tier Bei Diagnose einer Otodektose treten folgende Symptome auf: Rötung Ohr, die Versuche des Hundes, das Hörorgan zu kratzen (von diesem und Wunden mit Geschwüre), das Auftreten einer dunkelbraunen Masse aus dem Ohr;
  • Babesiose (Pyroplasmose) – eine Krankheit, die betrifft Hunde von einer Zecke gebissen. In diesem Fall unglückliche Tiere Anämie, Schleimhautblässe, nehmen zu Milz, Herzrhythmusstörungen, Verlust des Essensinteresses und zu Spielen.

Eigenschaften des Medikaments “Bravecto”

“Bravecto” – ernsthafte Tabletten sollten daher vor der Anwendung sein Überlegen Sie genau, was in der Anleitung steht:

  1. Hunde dürfen abgelaufene Tabletten erhalten (d. h. wenn seit der Herstellung des Arzneimittels mehr als 24 nicht vergangen sind Monate);
  2. Lagern Sie “Bravecto” bei einer Temperatur von nicht unter 0 und nicht über 30 Grad in ungeöffneter Verpackung;
  3. Sie können bei Welpen, die älter als 2 Monate sind, Insektenschutzmittel anwenden.
  4. “Bravecto” ist für Haustiere mit einem Gewicht von mehr als 2 kg geeignet.
  5. Nach der ersten Einnahme ist es zulässig, das Medikament frühestens zu verwenden nach 12 Wochen;
  6. Hunde, die auf Nachkommen warten, sowie Welpen, die stillen, werden abgegeben “Bravecto” nach Absprache mit dem Tierarzt;
  7. Erbricht der Hund nach dem Verschlucken der Pille, Wiederholen Sie den Vorgang erneut und geben Sie dem Tier eine neue Dosis Medikamente.
  8. Manchmal können Hunde nach der Einnahme von “Bravecto” Nebenwirkungen haben Maßnahmen: Magen – und Darmverstimmung, mangelndes Interesse an Essen, aktiver Speichelfluss;
  9. Die Überdosierung von “Bravecto” ist mit einer Bewusstseinsdepression des Hundes behaftet Appetitlosigkeit;
  10. “Bravecto” ist nicht für Hunde mit individuellen angezeigt Unverträglichkeit gegen Fluralaner, Glycerin, Aspartam, Natrium Laurylsulfat, Magnesiumstearat, Saccharose, Polyethylenglykol, Maisstärke, Dinatriumpomaten-Monohydrat, Soja Öle;
  11. Bravecto-Tabletten werden nur bei Hunden angewendet. Katzen und Nutztiere, um Blutsauger loszuwerden andere Mittel sind erforderlich.

Wie gebe ich einem Hund “Bravecto”?

Wenn die richtige Dosierung bestimmt ist (dies sind 25-56 mg) Wirkstoff pro 1 kg Hundegewicht) sollte eine Tablette gegeben werden dem Tier vor oder während der Fütterung oder unmittelbar nach dem Fressen. Es gibt nur 4 Möglichkeiten, Bravecto einzuführen:

  • Freiwillig (die meisten Hunde mögen den Geschmack dieser Pillen für besondere Geschmacksnote);
  • Mit Essen gemischt;
  • Die Pille zwangsweise auf die Zungenwurzel des Hundes
  • Durch eine Spritze (ohne Nadel) nach dem Auflösen der Tablette in eine kleine Menge Wasser.

Was halten Tierärzte und Hundebesitzer von Bravecto?

Obwohl es kaum Diskussionen über die Wirksamkeit von Bravecto-Tabletten gibt, gibt es Berichte Tierärzte, die Vierbeiner alarmieren können freunde. Die Nachteile des Arzneimittels, nach Ansicht von Experten, umfassen:

  1. Eine große Anzahl von Nebenwirkungen, die in nicht erwähnt werden Anweisungen (Tiere können nach der Einnahme von Bravecto Probleme haben mit der Arbeit des Magens, der Bauchspeicheldrüse, der Nieren und der Leber, in In einigen Fällen kann sich nach “Bravecto” sogar etwas entwickeln anaphylaktischer Schock);
  2. Die Dauer des Arzneimittels bei einigen Hunden überschreitet nicht 1-1,5 Monate (und der Hersteller verspricht, dass der Hund geschützt wird von Zecken und Flöhen für 3 Monate;
  3. “Bravecto” – eine Droge einer ausländischen Firma (hergestellt in Österreich), das seit einigen Jahren auf dem Markt ist, aber offiziell Es wurde vor relativ kurzer Zeit registriert. Richtig, in unserem Land Viele glauben, dass ein Mittel aus Europa nicht gefährlich sein kann.
  4. “Bravecto” schreckt keine Flöhe und Zecken ab, sondern kämpft gegen Parasiten, die bereits auf die Haut des Hundes gegriffen haben;
  5. Dies geschieht, um Ihr Haustier zuverlässig vor externen Blutsaugern zu schützen nicht genug, um nur eine Pille zu verwenden. Entfielen auch Verwenden Sie insektizide Sprays, Shampoos, Halsbänder (z Meinung einiger Tierärzte).

Die Antworten der Hundebesitzer über Bravecto waren geteilt: einige Lobtabletten für die schnelle Beseitigung von Zecken und Flöhen, andere – schimpfte für viele unerwünschte Reaktionen (die manchmal nicht erscheinen unmittelbar nach der Verabreichung und etwas später). Durch die Nachteile der Medizin Dazu gehört auch der hohe Preis des Arzneimittels (die Kosten für “Bravecto” in Einzelhandelsgeschäfte können bis zu 2000 Rubel erreichen, obwohl im Internet Sie können Angebote mit einem niedrigeren Preis finden). Darüber hinaus einige Hunde sterben nach der Einnahme von “Bravecto” – Zecken zum Teil (einige) sterben, manche nicht). Wenn wir über die Tugenden von “Bravecto” sprechen, Basierend auf den Meinungen der Kunden, dann in der Regel die Pluspunkte des Medikaments Flohgültigkeit berücksichtigen; Benutzerfreundlichkeit (Eine Tablette kann morgens oder abends, mit Futter oder auf leeren Magen an einen Hund verabreicht werden.) Nach der Einnahme des Produkts kann das Tier in einem Bad oder im Freien gebadet werden Teich); die Möglichkeit der Nichtisolierung des Tieres (nach Gebrauch Tropfen oder Sprühen der Hund muss von Kindern ferngehalten werden, es ist unerwünscht, ihr Haar zu streicheln). Außerdem einige Tiere Es gibt keine unangenehmen Folgen nach der Einnahme des Arzneimittels: Hunde verlieren nicht ihren Appetit, sie haben kein Erbrechen, Störungen Darm: Lohnt es sich, dieses Medikament für einen Hund zu kaufen? Erstens ist es ratsam, einen Tierarzt zu konsultieren, aber gleichzeitig Fragen Sie einen Arzt, was zu tun ist, wenn sich ein Hund erbricht nach dem Essen der Pille (oder Appetitlosigkeit) beginnt und Durchfall andere). Zweitens sollte “Bravecto” keinem Tier gegeben werden unkontrollierbar. Es ist notwendig, die Dosierung durch Eingabe korrekt zu berechnen Tablette an den Hund nicht mehr als 1 Mal in 12 Wochen. Drittens sollte es Erwachsenen und gesunden Personen Medikamente geben, aber für die geschwächten, eine chronische Krankheit haben, zu junge oder alte Hunde Bravecto Tablet kann gefährlich sein.

Die Kosten für Insektizide und Akarizide Tabletten “Bravecto”

Der Preis für das Bravecto-Tierarzneimittel richtet sich nach der Menge an Fluralaner, in der Pille enthalten. Online-Mindestkapitalkosten für Hunde mit einem Gewicht von weniger als 4,5 kg beträgt etwa 900-950 Rubel. “Bravecto” für Hunde mit einem Gewicht von nicht mehr als 10 kg kostet ab 1100 Rubel, für Tiere bis 20 kg – ab 1150 Rubel. “Bravecto” mit Der Inhalt von 1000 mg Fluralaner kostet in der Höhe von 1250 Rubel und mehr. Und für die Pille mit der höchsten Dosierung für Haustiere gilt das nicht schwerer als 56 Pfund werden sie um 1375 Rubel und mehr bitten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: