Black Russian Terrier (Foto): Verstand, Entschlossenheit und Charme

Fröhlicher und freundlicher russischer schwarzer Terrier

Klassifizierung

Herkunft: Russland

Klasse: FCI – Klassifikation – Gruppe 2 (Abschnitt 1 – Schnauzer und Pinscher).

Verwendung: Watchdog, Service, Sporthund.

Farbe: schwarz, leicht Menge an grauen Haaren (nicht mehr als 30%).

Größen: Wachstum am Widerrist: Männchen 72-76 Zentimeter, Hündinnen 68-72 Zentimeter, Gewicht 50-60 Kilogramm Männer, 45-50 kg Frauen.

Lebenserwartung: 12-15 Jahre

Ein idealer Sicherheitsbeamter und Wächter, ein einzigartiger, inspirierender Respekt, aber Mit kleinen Kindern und Tieren gut auskommen – hier ein Porträt Russischer schwarzer Terrier.

Es bezieht sich auf Schutz- und Dienstrassen. Hunde.

Gute Gesundheit, Unprätentiosität gegenüber Lebensbedingungen und Nahrung machen Hunde dieser Rasse wirklich universell.

Die angeborene Eigenschaft der schwarzen Terrier ist ihre Furchtlosigkeit und ihr Mut

Die angeborene Qualität der schwarzen Terrier ist ihre Furchtlosigkeit und Mut

Inhalt

  • 1 Rassegeschichte
  • 2 Zeichen
  • 3 Anwendung
  • 4 Wie man einen Hund auswählt
  • 5 Pflegeeigenschaften
    • 5.1 Kämmen
    • 5.2 Gehen
    • 5.3 Ernährung
  • 6 Gesundheit
    • 6.1 Charakteristische Krankheiten
    • 6.2 Impfungen
  • 7 Stricken

Rasse Geschichte

Kindergarten “Roter Stern” in den fünfziger Jahren eingetragen Regierungsbefehl zur Schaffung einer neuen Hunderasse: bösartig, gut trainiert, stark und in der Lage, die Kälte oder leicht zu tolerieren die Hitze.

Kindergartenspezialisten kreierten russisches Schwarz ein Terrier von mindestens siebzehn Rassen, aber es wurde der Vorfahr Riesenschnauzer.

Besondere Aufmerksamkeit bei der Injektion von neuem Blut wurde dem Beamten geschenkt hunderassen: rottweiler, osteuropäisch schäferhund airedale Neufundland.

Der moderne russische Black Terrier hat die besten Eigenschaften von allen von diesen Rassen, ohne ihre ausgezeichneten Arbeitsqualitäten zu verlieren.

Der russische Black Terrier ist ein wahrer Freund und ein zuverlässiger Verteidiger

Russian Black Terrier ist ein wahrer Freund und zuverlässig Beschützer

Zeichen

  • Das wahre Schwarz ist immer bereit, seinen Meister zu schützen, zu Hause und Jeder, der auf seinem Territorium lebt. Diese großen Hunde sind wie Komondor und Südrussisch Schäferhunde lieben es, der Person taktvoll nahe zu sein in einiger Entfernung stattfinden, wenn der Eigentümer beschäftigt ist.
  • Klug und lustig, freundlich und charmant – diese Eigenschaft Ideal für jedes Mitglied der Rasse.
  • Die inhärente Qualität eines jeden schwarzen Terriers ist Furchtlosigkeit und Mut. Irgendein manischer Verdacht von Fremde, die diesen Hunden seit ihrer Kindheit innewohnen Es ist ratsam, den Welpen so früh wie möglich zu sozialisieren. Versuche Hundeangriffspassanten sollten sofort gestoppt werden.
  • Der schwarze Terrier ist leicht zu trainieren, aber wenn er Erinnert sich das Team leicht und einfach, dann ist es unmöglich, es neu zu trainieren. Anfängern wird empfohlen, den Unterricht in einer Gruppe unter der Anleitung von zu leiten erfahrener Trainer.
  • Die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und über Teams nachzudenken, ist eingebettet in Hunde dieser Rasse von Geburt an. Einige Langsamkeit bei der ersten Ausführung eines neuen Befehls und Gefahr bei den Feind angreifen. Denken, großes und mächtiges Tier mit Zähnen, von beeindruckender Größe ist eine schreckliche Kraft.
  • Der schwarze Terrier liebt es, wenn sich alle Familienmitglieder versammeln zusammen, und dies gilt für kleine Haustiere, mit ihm auf dem gleichen Gebiet leben.
  • Diese Hunde lieben es zu dominieren, also fangen Sie nicht an ein schwarzer Terrier zur gleichen Zeit wie ein großer Hund einer anderen Rasse – Streitigkeiten und Kämpfe sind möglich.
  • Hunde dieser Rasse sprechen nicht oft, sie können angreifen ohne warnende Rinde.
  • Schwarze reifen spät, der letzte physische und Die psychologische Ausbildung des Hundes erfolgt im Alter von drei Jahren.

Der schwarze Terrier ist ein idealer Jäger und Wächter

Der schwarze Terrier ist der perfekte Jäger und Wächter

Bewerbung

Seit der Hunderasse wurde Russian Black Terrier für geschaffen Schutz, dann ist derzeit seine Anwendung Räumlichkeiten und Territorien sowie persönliche Sicherheit.

Argwohn und Sensibilität, ausgezeichneter Geruchs- und Gehörsinn sowie Fähigkeit zum stillen Angriff machen Vertreter davon züchtet ideale Wächter wie Kängurus und Alabai.

Als Begleiter und Haustier kann ein schwarzer Terrier Nur von erfahrenen Hundezüchtern verwendet, wie Anfänger können nicht mit einem großen und bösen Hund fertig zu werden.

In geschickten Händen sind dies süße, lustige Tiere, die gerne und viel spielen Viel Spaß, aber sofort ändern bei der geringsten Bedrohung.

Diese Rasse ist nicht für unerfahrene Besitzer geeignet, Black Terrier Sie sollten kein Geschenk für ein Kind oder eine ältere Person kaufen, aber auch Menschen mit einem schwachen Charakter.

„Die

Russische Schwarze Terrier haben Eigenschaften, die ihrer Geburt eigen sind Überlegen Sie sich Teams und treffen Sie Entscheidungen

Wie man einen Hund auswählt

Bevor Sie einen Welpen eines schwarzen Terriers kaufen, müssen Sie sich entscheiden welcher Inzuchttyp ist eher wie.

Derzeit gibt es zwei Arten von russischem Schwarz Terrier:

  • der erste ist einem Riesenschnauzer am ähnlichsten, der einen trockenen hat Muskeln und Ausdruckscharakter;
  • der zweite ist ein starker Hund mit einem schweren Skelett und dickem Fell, mit einem ruhigeren Temperament.

Russische Baumschulen, die sich auf die Zucht dieser Rasse spezialisiert haben, In der Regel haben Websites mit einer großen Anzahl von Fotomaterialien auf denen Sie können bestimmen, welcher Linie die Züchter folgen.

Außenstandard des russischen schwarzen Terriers muss haben, entsprechend der FCI-Verordnung von 2010.

Aber trotz der kleinen Unterschiede im Äußeren, Arbeitseigenschaften Schwarzer Terrier muss mit der Rasse übereinstimmen, und Temperamentunterschiede bestehen bereits bei Welpen.

Bei der Auswahl eines Welpen müssen Sie darauf achten, wie aktiv und aktiv Sie sind neugierig, wie er sich mit seinen Wurfkameraden verhält und wie er damit umgeht zu einem Fremden.

Das Kind sollte keine Angst haben, weglaufen oder sich unangenehm die Hände lecken Für einen Fremden sollte sein Verhalten Selbstvertrauen ausstrahlen.

Welpen von schwarzen Terriern sind süß und charmant

Welpen von schwarzen Terriern sind süß und charmant

Wenn ein Welpe für die Zucht und Schaukarriere erworben wird, dann sollte er nicht die folgenden Mängel haben:

  • helle Augen, Chancen;
  • Feigheit, Schüchternheit, hysterisches Verhalten;
  • Spaltschwanz (nach hinten geneigt);
  • Snack oder Nedokus;
  • weiße Flecken oder reichlich graues Haar;
  • fleckige, rosa oder braune Nase.

Es wird empfohlen, einen Welpen im Alter von eineinhalb bis zwei Jahren zu kaufen Monate, in denen die Kinder durch die Szene gingen und eine Marke und einen Welpen bekamen eine Karte.

Der Welpe sollte nicht erschöpft oder überfüttert sein Augen und glänzendes Haar.

Wenn Sie einen Hund dieser Rasse auswählen, gewinnen Sie einen sensiblen, loyalen und loyalen Begleiter.

Wenn Sie einen Hund dieser Rasse wählen, werden Sie sensibel, treu, treuer Begleiter

Pflegeeigenschaften

Kämmen

Der schwarze Terrier hat eine dichte Unterwolle und ein langes Außenhaar. mit Haaren, die zwei- oder mehrmals pro Woche gekämmt werden müssen.

Das Ausscheiden des Hundes ist nicht zu üppig, überreifes Fell wird entfernt gründliches Kämmen durch den Furminator.

Wolle, die nicht entfernt werden soll, muss nicht ausgerupft werden, da An diesen Stellen wachsen anschließend viele graue Haare.

Ausstellungshunden wird ein Haarschnitt nach empfohlen Rassestandard.

Sie können mehr über die Hundeschermaschine lesen hier: https://kot-pes.com/mashinka-dlya-strizhki-sobak/

Im Alltag prahlen viele Schwarze mit angesammelten Pony in den Schwanz, damit die Haare seine Augen nicht schließen.

Langes Haar auf einem schwarzen Bart wird oft nass und wird eine Brutstätte für Pilzinfektionen.

Um dies zu vermeiden, sollte der Bart nach dem Trinken mit Papier getrocknet werden mit einem Handtuch.

Sie können mehr über die Hundepflege lesen. hier: https://kot-pes.com/luchshie-igrushki-dlya-sobaki/

Das lange Haar des schwarzen Terriers braucht ständige Pflege

Das lange Haar des schwarzen Terriers braucht ständige Pflege

Gehen

Kleiner Welpe, bis er die Impfungen unter Quarantäne gestellt hat, bis zu zehnmal am tag für kurze zeit auf die straße gehen.

Es ist notwendig, dass das Baby an Sauberkeit gewöhnt ist.

Ab drei Monaten kann das Baby zweimal täglich eine Stunde laufen. Straßenlärm, Menschen und Tiere gewöhnen.

Nun, wenn es einen Ort gibt, an dem der Welpe ohne Leine rennen kann, Spielen Sie mit Ihren Kollegen, ohne an sie gebunden zu sein Geschirr.

Neben langen Spaziergängen wird auch ein erwachsener Welpe aufgezogen mindestens dreimal einstellen: nach dem Füttern und Schlafen.

Erwachsene Schwarze brauchen täglich lange Spaziergänge, Sie können Abendspaziergang mit Beweglichkeit kombinieren oder Joggen oder Training Website.

Ein großer, energiegeladener Hund sollte viel physisches Geld erhalten laden.

Ein Laufband hilft viel beim Training, aber es wird trainiert muss streng dosiert werden, und Joggen nicht kostenlos stornieren gehen.

Wenn Sie neugierig sind, welches Spielzeug am besten für Hunde geeignet ist, Wir empfehlen Ihnen zu lesen articlehttps: //kot-pes.com/luchshie-igrushki-dlya-sobaki/

Russische Terrier lieben es zu spielen und Spaß zu haben

Russische Terrier lieben es zu spielen und Spaß zu haben

Ernährung

Schwarze Terrier sind inhaltlich unprätentiös, kleine Welpen Russian Black Terrier essen bis zu sechs Monate viermal pro Jahr Tag, erwachsene Hunde – zweimal.

Hunde dieser Rasse benötigen während der Rasse eine angemessene Ernährung Wachstum, enthält Proteine, Kohlenhydrate und pflanzliche Fette im Verhältnis 50-40-10.

Eine Fütterung muss Milchprodukte enthalten. Innereien werden nicht an Welpen abgegeben, die jünger als sechs Monate sind.

Die Ernährung eines erwachsenen Hundes enthält mehr Eiweiß, insbesondere in heißen Klima.

Fleisch und Innereien machen zwei Drittel der Gesamtmenge aus Lebensmittel, ein Drittel sind Getreide und gekochtes oder rohes Gemüse.

Sauermilchprodukte können lebenslang verabreicht werden Hunde.

Fertige Schwarzterrier mit Trockenfutter perfekt assimilieren, diese Tiere haben daher praktisch keine Allergien Viele Besitzer ziehen es vor, ihre Haustiere mit ihnen zu füttern.

Gesundheit

Charakteristische Krankheiten

Black Terrier sind gesunde, starke Hunde, aber auch das junge Rasse gibt es Krankheiten, die häufig sind:

  • Hüftdysplasie. Diese Krankheit ist erblich, daher ist es wünschenswert, dass die Eltern des Welpen haben Tests für das Fehlen dieser Pathologie wurden durchgeführt;
  • Netzhautatrophie – eine Krankheit, die auftreten kann in jedem Alter. Es kann mit kombiniert werden Katarakt.

Russische Schwarze Terrier sind stark, gesund und unprätentiös gegenüber den Lebensbedingungen

Russische Schwarze Terrier sind stark, gesund und unprätentiös Lebensbedingungen

Impfungen

Alle Welpen über zwei Monate alt sind gegeben Impfkurs.

In der Regel komplexe Impfstoffe, die nicht enthalten Tollwut an sich.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Impfung gegen Tollwut nur mit erfolgt drei Monate aufgrund der hohen Toxizität des Arzneimittels.

Erwachsene Hunde werden jährlich geimpft, dafür verwenden sie Bei komplexen Impfstoffen kann man sich zusätzlich gegen impfen lassen Piroplasmose, die ein neuer Impfstoff ist.

Terrier brauchen lange Spaziergänge.

Terrier brauchen lange Spaziergänge

Stricken

Schwarze Terrier werden gewaltsam gestrickt, normalerweise eine Hündin im alter von zwei, zweieinhalb jahren stricken – nach dem dritten Östrus, Männer sind in der Regel im Alter von eineinhalb Jahren gelöst Jahre alt.

Die Auswahl der Paare erfolgt für sie nach dem Typ einer Hündin Wählen Sie den gleichen Männertyp mit überlegenem Aussehen.

Traditionell werden hochrassige Hündinnen mit Rüden gestrickt, die eine Vielzahl von Titeln, die auf internationalen und internationalen Märkten verliehen wurden Sonderschauen, um die Rasse zu verbessern.

Besser als ein schwarzer russischer Terrier können nur ein paar Terrier sein :)

Nur ein paar Terrier können besser sein als ein schwarzer russischer Terrier ?

Russischer schwarzer Terrier: Verstand, Entschlossenheit und Charme

Ein idealer Sicherheitsbeamter und Wächter, ein einzigartiger, inspirierender Respekt, aber Mit kleinen Kindern und Tieren gut auskommen – hier ein Porträt Russischer schwarzer Terrier. Gute Gesundheit, Unprätentiosität gegenüber Lebensbedingungen und Nahrung machen Hunde dieser Rasse wirklich universell.

Lyudmila Vyaznikova7 Gesamtergebnis CharakteristikAggression4Adaptability6Activity10Weight4 Training6Friendliness8Playfulness8Intelligence6Noise8 Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: