Bären werden mit Eis am Stiel gefüttert

Laut der Nachrichtenagentur OmskRegion im Zoo Die Mitarbeiter von Bolschertschensk erleichtern ihren Stationen das Leben in unerträgliche Hitze mit einer köstlichen und kalten Delikatesse – Eis und gefrorenes Obst.

Die Tiere des Bolschertschenski-Zoos leiden unter einem schrecklichen Zustand die Hitze, die diesen Sommer in der gesamten sibirischen Region herrschte. In in diesem zusammenhang wurden die tiere auf sommerfutter umgestellt – mehr leicht, mit einem Minimum an Fett und Kohlenhydraten. Und so machen das tierleben schmackhafter und unterhaltsamer, zoo-arbeiter bereiten sie einen sommergenuss vor – frische bananen und orangen in Eis einfrieren und Bären mit diesem nützlichen Eis füttern, Tiger, Affen und andere Tiere.

Im Zoo von Bolsherechechensky ist der Modus eingeschlossen

Tiere im Zoo werden mit Eis am Stiel gefüttert und arrangiert kühle Dusche

Außerdem werden die Tiere jeden Tag gebadet und kühl gemacht Duschen, um Überhitzung zu vermeiden. Diejenigen, die kein Wasser mögen (Tiger, Luchse, Löwen, andere Katzen) sorgen für eine Nassreinigung Volieren.

Raubtiere werden gefüttert, wenn die sengende Sonne verschwindet der Horizont. Zu diesem Zeitpunkt wird es kühler und verarbeitet Verdauung kann schneller arbeiten.

Laut Wettervorhersage wird die Hitze in der Region Omsk bis zum Ende anhalten Juli.

Foto: Omsker Gebiet

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: