Argentinien einholen und überholen: in Kasachstan aktiv in der Schafzucht tätig

Ehrgeizige Aufrufe, Argentinien einzuholen und zu überholen In der kasachischen Presse ist die Produktion von Fleisch und Wolle ein ernstes Thema. In Die Republik Kasachstan hat wichtige Regierungsprogramme für die Wiederbelebung der fast erschöpften Schafzucht.

Die Verabschiedung des sogenannten Gesetzes über Weiden: endlose Brachflächen wurden in den landwirtschaftlichen Verkehr zurückgeführt und zum Weiden gebracht. Die Region Turkestan ist zu einer Basis für geworden die Wiederbelebung der Schafzucht in Kasachstan als solche und die Wiederherstellung Zuchtbestand verschiedener Rassen. Für Bequemlichkeit und Effizienz Bezirke der Region erhielten ihre Spezialisierung: in der Karakul-Zucht, Schafzucht oder Fleischrassen aus feiner Wolle.

Vier radikale Veränderungen zum Besseren wurden skizziert vor Jahren und kasachischen Schafzucht weiter zu entwickeln. In in diesem Jahr wurde für den gesamten postsowjet ein rekordniveau erreicht Zeitraum: Jetzt hat der Lammbestand die Marke von fünf Millionen erreicht. Interessanterweise leben 88 Prozent der Schafe in der Republik in kleinen und mittleren Betrieben angebaut.

Schafherde

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: