Amerikanischer Cocker Spaniel (Foto): Devotee und schöner Freund, flinker Jäger

Der American Cocker Spaniel wurde für die Jagd entwickelt, wird heute jedoch hauptsächlich als dekoratives Haustier verwendet, das das Auge des Besitzers erfreut.

Klassifizierung

Herkunft: USA

Klasse: FCI-Klassifikationsgruppe 8 – Bloodhounds von Spiel, Retriever, Wasserhund. Sektion 2 – Bloodhound Bloodhounds Tests.

Verwendung: Kann verwendet werden in Waffenjagd.

Farbe: einfarbig – schwarz, rot, beige, braun, beige, zwei- und dreifarbig.

Maße: Männchen wachsen am Widerrist auf 38 cm, Hündinnen bis 35-36 cm Das maximale Gewicht nach Norm beträgt 13 kg.

Lebenserwartung: bis zu 15 Jahre.

Nachkommen von englischen Spaniels und Für die Federjagd gezüchtet, jagt er heute selten.

Viel häufiger wird ein Amerikanischer Cocker Spaniel Hund Ein vollwertiges Familienmitglied, das die Besitzer einfach begeistert.

Der amerikanische Cocker Spaniel liebt es vor allem, zu laufen und zu spielen.

Mehr als alles andere liebt der amerikanische Cocker Spaniel das Laufen und Laufen spielen, sowie sein Begleiter – Cavalier King Charles Spaniel

Inhalt

  • 1 Rassegeschichte
  • 2 Temperament und Charakter
  • 3 Verwenden Sie
  • 4 Wie man einen Cockerwelpen auswählt
  • 5 Merkmale der Bildung
  • 6 Haarpflege
  • 7 Ernährung
  • 8 Gesundheit
    • 8.1 Impfungen
  • 9 Stricken

Rasse Geschichte

Im Jahr 1881 exportierten Züchter von englischen Spaniels nach New World, ungewöhnlich großäugige Welpen erschienen.

Anstatt sie abzulehnen, fanden die Besitzer sie hübsch und entschieden züchte eine neue Rasse.

Allmählich erhielt das Äußere des Hundes seine eigenen Eigenschaften:

kurz, halb so lang wie der Schädel, Schnauze;

– eine konvexe Stirn und eine leicht stumpfe Nase;

– große Augen;

– flauschiges langes Haar mit einer dicken Unterwolle;

– harmonischer “quadratischer” Zusatz.

1945 wurde die Rasse American Cocker Spaniel offiziell erkannt.

Der amerikanische Cocker Spaniel ist bereit, seinem Meister bis ans Ende der Welt zu folgen

American Cocker Spaniel ist bereit, seinem Meister zu folgen bis ans Ende der Welt

Temperament und Charakter

Zunächst eine Regel bezüglich aggressive und unkontrollierbare Personen zu töten.

So reinrassige amerikanische Cocker sind freundlich, sind nett, verstehen sich gut mit anderen Tieren, lieben Kinder, wie Boserons und Border Collies und australische Schäferhunde.

Die Besonderheit des Cockers liegt in der Fähigkeit, sich genau so zu verhalten brauche einen Mann. Am liebsten möchte der Hund spielen und mit ihm spazieren gehen der Besitzer.

Aber wenn die Umstände es erfordern, wird er geduldig warten nach hause zurückkehren.

Schlüsseleigenschaften wie Freundlichkeit und Mangel an Aggression gegenüber Fremden, Hingabe, Liebe zu Kinder, die Fähigkeit, sich mit anderen anzufreunden Haustiere, flinker Witz und verspielter Charakter machen das aus Ideal für Familien mit Kindern und für alle Besitzer, die Ich möchte einen klugen und lustigen Freund haben.

Über andere Hunderassen, die für Kinder geeignet sind, können Sie sich informieren lesen herehttps: //kot-pes.com/porodyi-sobak-dlya-detey/

Der American Cocker Spaniel wurde geschaffen, um Ihre Wohnung zu dekorieren und gute Laune für andere zu schaffen.

American Cocker Spaniel liebt Gemütlichkeit und Komfort

Verwenden Sie

Im Gegensatz zu Russisch und Estnisch Hund, der Hund wird derzeit sehr selten benutzt für die Waffenjagd.

Es gibt jedoch Besitzer, die Ausdauer und Flair nutzen. Tierjagd auf Feder. Immerhin gehört der Cocker zur Jagd Hunderassen.

Cocker lernt leicht, einen Schuss Vogel oder Um es aus Schutzräumen zu erheben, verhindert jedoch ein dickes langes Fell um sich zu bewegen, klammerte sich an Gras und Büschen.

Der Hund fühlt sich in einer Stadtwohnung oder am wohlsten Landhaus, manifestiert sich in der Ausbildung.

Amerikanischer Cocker Spaniel, dessen Charakter nicht ohne ist Einige Eitelkeiten nehmen gerne an Ausstellungen teil. Belohnungen verdienen.

Welpen des American Cocker Spaniels sind zarte, flauschige Klumpen, die die Aufmerksamkeit ihrer Mutter und eines fürsorglichen Besitzers benötigen

American Cocker Spaniel Welpen sind zart flauschig Klumpen, die die Aufmerksamkeit von Mutter und einem fürsorglichen Gastgeber benötigen

Wie man einen Cockerwelpen auswählt

Sowohl Männer als auch Frauen sind kontaktfreudig und sanft mit den Besitzern, also dem Geschlecht Hunde werden nur durch die persönlichen Vorlieben des Käufers bestimmt.

Wenn Sie einen reinrassigen Welpen bekommen möchten, sollten Sie es mit tun professionelle Züchter, die Welpenmetriken bereitstellen (eine Art Reisepass) und zeigen das Etikett (stigmatisiert in 1,5 Monaten).

Darüber hinaus kann der Kauf eines Welpen in einem guten Zwinger sein sicher, dass:

– das Tier wird gegen Parasiten behandelt und dem Alter entsprechend geimpft;

– Es gibt keine zweifelhaften Momente im Stammbaum, und der Hund kann an der Zucht teilnehmen, Ausstellungen;

– Sie können in Zukunft immer auf die Hilfe des Züchters zählen, Wer berät bei der Pflege, meldet sich bei einem guten Arzt, Pistenfahrzeug usw.

Der amerikanische Cockerspaniel schätzt die Aufmerksamkeit des Eigentümers. Am Silvesterabend wartet er als kleines Kind auf ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum.

Der American Cocker Spaniel schätzt die Aufmerksamkeit des Besitzers sehr. Unter Neujahr wird er wie ein kleines Kind auf ein Geschenk unter dem Baum warten

Es ist besser, Babys zu wählen, die nicht jünger als 2 Monate sind – bis zu diesem Zeitpunkt Welpen werden von der Mutter gefüttert.

Die am besten zum Kauf geeigneten werden aktiv und neugierig sein Hund, der nicht davonläuft, sondern versucht, sich kennenzulernen.

Das ausgewählte Baby muss untersucht werden, vorzugsweise auf dem Tisch.

Schon in diesem Alter können Sie die Eigenschaften der Rasse beurteilen:

– runder Schädel mit kurzer Schnauze;

– mandelförmige Augen;

– Ohren, die die Nase erreichen;

– Kräftige, nicht schlägerfüßige und nicht x-förmige Pfoten;

– dichtes Fell.

Außerdem sollte der Hund eine feuchte, kalte und glänzende Nase haben Augen, sei nicht träge und schläfrig.

Spaniels Entspannungszeit sieht so aus.

So sieht die Entspannungszeit von Spaniel aus

Merkmale der Bildung

Wer sich für Welpen des American Cocker Spaniel interessiert, sollte Denken Sie über die Möglichkeiten nach, diese Rasse einzudämmen.

Ein geselliger Hund leidet von Natur aus sehr allein, sie Kommunikation ist wichtig.

Hund für eine lange Zeit von arbeitenden Eigentümern zu Hause gelassen Knabberschuhe für Möbel.

Bestrafung bringt nicht den gewünschten Effekt, da nur der Hund versuchen, genug Aufmerksamkeit vom Eigentümer zu bekommen.

Das Aufziehen eines Baby-Cockers kostet Zeit und Mühe. Aus der Natur Der Hund ist anfällig für Narzissmus.

Wenn die Besitzer den Welpen verwöhnen und ihn tun lassen, was er will, er fängt an, sich als Anführer der einheimischen “Herde” zu betrachten und sein Verhalten zu ändern auf die dominante.

Der Besitzer muss, ohne Grobheit, den Cocker aber fest auf seinen richten Platz in der Familienhierarchie und nicht darüber hinaus gehen dürfen. Nur dann wird der Hund ein Freund.

Bevor Sie ein Haustier kaufen, müssen Sie alle Umstände abwägen und die möglichkeit, dass der erwerb eines welpen nur freude macht.

Wenn Sie lernen möchten, wie man einen Hund zu Hause trainiert Bedingungen, raten wir Ihnen zu lesen articlehttps: //kot-pes.com/dressirovka-sobak-v-domashnix-usloviyax-sekrety-uspexa/

Das Hauptmerkmal des amerikanischen Spaniels sind seine riesigen Ohren.

Das Hauptmerkmal des amerikanischen Spaniels ist seine riesige Ohren

Haarpflege

Dicker gewellter Mantel mit dichtem Unterhaarbedarf Pflege:

– baden und kämmen Sie den Furminator des Welpen folgt aus einem frühen Alter, gewöhnt an Verfahren;

– Kämme die Wolle aus der Wolle und bringe sie in Ordnung, das musst du täglich;

In der Leistengegend und auf den Pfoten bilden sich oft Zwickel. Sie brauchen zerlegen oder vorsichtig schneiden;

– Baden ist nicht weniger als monatlich und Waschen des Unterbauchs erforderlich und Pfoten – nach dem Gehen;

– Cockerohren sind ebenfalls mit Wolle bezogen. Sie werden während der Mahlzeiten gefesselt oder füttern Sie den Hund von einem schmalen Feeder.

Sie können die Pflege eines Hundes erleichtern, indem Sie ihn zu einer modischen Frisur machen. Professionelle Pflege lässt Ihren Hund immer schön aussehen.

Amerikanischer Haarschnitt, einschließlich eines Haarschnitts Der Cockerspaniel sollte alle 40-60 Tage aktualisiert werden.

Spezielle Konditionierungsmittel helfen den Eigentümern sehr. für Wolle.

Der amerikanische Cocker Spaniel ist sehr nett und fröhlich und errät dank seiner Sensibilität leicht die Stimmung des Besitzers.

Der American Cocker Spaniel ist sehr nett und lustig, und danke Mit seiner Sensibilität errät er mühelos die Stimmung des Besitzers

Ernährung

Die Diät beinhaltet:

– Fleisch (Rindfleisch, Huhn, Lammfleisch, Truthahnfleisch, Kaninchenfleisch) Innereien);

– Getreide;

– Gemüse;

– Hüttenkäse, Milchprodukte (jedoch keine Milch);

– Vitamin- und Mineral-Top-Dressing.

Ein erwachsenes Tier (nach 7-9 Monaten) sollte Futter erhalten zweimal täglich.

Der Zugang zu frischem Wasser ist insbesondere bei der Fütterung ein Muss. Trockenfutter.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, was der Hund füttern soll: fertig Ob Futtermittel oder Naturalka, wir empfehlen Ihnen zu lesen articlehttps: //kot-pes.com/chto-luchshe-korm-ili-naturalka-dlya-sobak/

Amerikanische Cocker sind anfällig für Fettleibigkeit und lieben es zu essen Sie müssen eine Überfütterung vermeiden und dürfen Ihr Haustier nicht verwöhnen.

Damit die schnell knirschenden Zähne des Hundes länger erhalten bleiben, sollten Sie dies nicht tun oft mit einem Knochen behandeln, ist es besser, ein weicheres Produkt zu wählen, zum Beispiel aus Venen.

Amerikanische Cocker Spaniels müssen nach munteren Spielen viel trinken

Nach munteren Spielen brauchen amerikanische Cocker Spaniels viel zu trinken

Gesundheit

Amerikanischer Cocker Spaniel, dessen Pflege nicht darstellt von besonderer Komplexität, mit guter Gesundheit ausgestattet und in der Regel bis zu 15 Jahre alt Jahre und mehr.

Um die Vitalität für lange Zeit aufrechtzuerhalten, sollten Sie:

– fit bleiben Spaziergänge;

– Reinigen Sie Ihre Ohren regelmäßig von Schwefel, nachdem Sie in der Natur gelaufen sind auf Zecken prüfen;

– Augen mit einem feuchten Wattepad, das mit Wasser oder Wasser angefeuchtet wurde, abwischen schwacher ungesüßter Tee;

– Überfüttern Sie den Hund nicht, da dies zu Übergewicht führen kann Herzkrankheiten, Diabetes und andere Krankheiten.

Die geringe Größe des Cockerspaniels ermöglicht es Ihnen, es mit auf das Land zu nehmen

Die geringe Größe des Cockerspaniels ermöglicht es Ihnen, ihn mitzunehmen Landhaus

Bei unsachgemäßer Ernährung oder Pflege können folgende Symptome auftreten:

– Urolithiasis,

– Neurodermitis, Ekzem, Seborrhoe;

– Nahrungsmittelallergie.

Im Alter kann der Hund an Augenkrankheiten leiden. – Glaukom, Grauer Star, Dystrophien oder Geschwüre Hornhaut, Netzhautdegeneration.

Impfungen

In der Regel ist ein 2 Monate alter Welpe bereits gegen Viren geimpft Krankheiten.

Nur ein gesundes Tier kann geimpft werden, 10 Tage vor der Impfung müssen Helminthen vertrieben werden.

Es ist besser, polyvalente (von mehreren Krankheiten) zu wählen Impfstoffe.

Das Standardimpfschema lautet wie folgt:

– nach 2 Monaten – Impfung gegen Viruserkrankungen;

– in 2 Monaten 3 Wochen – Wiederimpfung gegen Viruserkrankungen, Tollwut-Impfstoff;

– in 1 Jahr – Wiederholungsimpfung.

Amerikanische Spaniels sehen beim Laufen sehr lustig aus.

Amerikanische Spaniele sehen beim Laufen sehr lustig aus

Stricken

Protein und Vitamine. Zusätzlich ist Vitamin A in der Ernährung enthalten.

American Cocker Spaniels stricken, wenn der Hund bereits Erfahrung hat Paarung, besser auf freie Weise, aber ohne nervös oder laut die Einstellung.

Lebhafter, aktiver, funkelnder Spaßhund, der begeistert ist spielt mit Kindern, ist gut ausgebildet.

Bei richtiger Ausbildung ist der Hund ein amerikanischer Cockerspaniel wird der beste Begleiter sein.

American Cocker Spaniel: ein treuer und gutaussehender Freund, geschickt Jäger

Amerikanischer Cocker Spaniel Funktionsbeschreibung Charakter und Temperament. Begleithund. Welpenauswahl, Fütterung, Ausbildung, Pflege. Gesundheit und Krankheit.

Anna Lyakhovich7 Gesamtergebnis Description8Total RedaktionAggression4Anpassungsfähigkeit8Aktivität10Gewicht6 Training8Freundlichkeit10Spielbarkeit10Intelligenz8 Lärm66Gesamt Benutzer: Aggression3Adaptability10Activity9Weight5Training3Friendliness10Playfulness10Intelligence3Noise3 Kundenmeinung hinzufügen | Lesen Sie Rezensionen und Kommentare

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: