Adoptivmutter unterrichtet Welpen, Bäume zu klettern und füttert mit Trauben

Bewohner einer der indischen Städte haben eine ungewöhnliche erlebt Phänomene: Ein Straßenaffe hat das Sorgerecht für einen Welpen übernommen und erzieht ihn wie dein eigenes Junges.

Die beiden fanden sich, als sie verwaist waren. Welpe für einige Der Grund blieb ohne Mutter und der Affe – ohne Kind. In diesem sehr augenblicklich fiel ein makaken einem unglücklichen hungrigen baby und ihr ins auge mütterliches Herz konnte es nicht ertragen.

Affe und Welpe auf einem Baum

Jetzt sind sie unzertrennlich: Die neue “Mutter” schützt den Welpen vor streunende Hunde und holt ihm einen Floh, springt mit ihm durch die Bäume und versuchen, nützliche Trauben zu behandeln. Einheimische begann dieses seltsame Paar zu füttern – der Affe ist immer zuerst da schiebt einen Welpen in eine Schüssel und nur wenn er voll ist, isst er selbst.

Der Affe füttert den Welpen

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: